Dienstag letzter Woche musste ich mit Visions Insolvenz anmelden. Mir ist es trotz intensiver Bemühungen nicht gelungen kurzfristig eine Betriebsmittellinie in ausreichender Höhe bei Banken zu erhalten oder ein Darlehen mit akzeptablen Bedingungen zur Auszahlung zu bringen, um eine kurzfristige Zahlungsunfähigkeit zu vermeiden. Daher spreche ich jetzt gemeinsam mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter mit interessierten Investoren, die Visions im Rahmen einer übertragenden Sanierung mit uns fortführen wollen. Alle Kunden und Zulieferer sind informiert und wir setzen die Leistungen & Service vollumfänglich fort.

Interessenten finden weitere Informationen im Laufe des Tages auf der Internetseite von Brinkmann & Partner oder direkt in der Verkaufsanzeige (PDF).

10 thoughts

  1. Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Suche und ein glückliches Händchen bei der Wahl des neuen Partners. Euch drücke in jedem Fall die Daumen, dass es weiter geht.

  2. Passiert. Ist aber keine Schande, sondern kann sich im nachhinein auch als produktiver Boost erweisen, ich drücke euch auf alle Fälle die Daumen und wie Jochen bereits im EC sagte: Es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn eine derart präzise aufgestellte Agentur keinen Partner findet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s